JSN PageBuilder extended - Content Search
JSN PageBuilder extended - K2 Search
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Regenbogenbrücke 2011 - 2014

Vinnie

Die Besonderen werden dort oben im Regenbogenland einfach früher gebraucht...
Der Himmel hat einen neuen Stern, Vinnie hat seine Reise angetreten...
Vinnie hat den Kampf verloren. 
Sein Vorderbein war erneut gebrochen und die Chance, jemals
 ein würdevolles glückliches Leben führen zu können, war gleich null.
Schweren Herzens musste sein Frauchen den Süssen am Montag über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Wir danken ALLEN die geholfen haben Vinnie zu helfen und wir danken seinem Frauchen die so viel für ihn gemacht hat...

Gute Reise kleiner Freund - du bleibst in unseren Herzen!!!

 


Lulu

Podenca Lulu hat uns ebenfalls verlassen und ist nun im Regenbogenland. Gute Reise kleine Maus und Grüße dort all unsere Lieben!!!

 


Tana

Tana musste auch ihre Reise antreten - so hatte sie noch ein paar tolle Jahre bei einer liebevollen Familie.

Tana - wir werden immer an dich denken - du tapfere keine Maus


Ben

Auch Ben hat bereits die große Reise ins Regenbogenland angetreten - wir trauern um ihn mit seiner Familie!!!

 


Damar

Auch Damar hat ihre Reise ins Regenbogenland angetreten.

Sie hat ein tolles Zuhause mit einem tollen Hundekumpel gehabt...

Gute Reise ins Regenbogenland liebe Damar - wir sind in Gedanken bei deiner Familie!!!


Paloma 

Leider geht das Schicksal manchmal einen recht eigenen Weg. 

Paloma - wurde von einem Jäger abgegeben - hatte es dort sehr schlecht und war allem gegenüber sehr Misstrauisch. Doch gerade das half ihr einen wundervollen Platz in Deutschland zu bekommen. Die Vorbereitungen liefen bereits und ihre Familie erwartete sie schon - aber das Schicksal hatte wohl anderes mit Paloma vor - es gab eine schwere Beisserei in der Auffangstation und Paloma musste auf Grund ihrer Verletzungen vom Tierarzt ins Regenbogenland geschickt werden.

Paloma - der Himmel hat nun einen neuen Stern - wir durften dich leider nie persönlich kennenlernen - aber du wirst für immer einen Platz in unseren Herzen haben!!!


Poly 

19.01.2014 

Klein Poly hat uns verlassen - sie ist in einen anderen Raum gegangen...sie ist nicht mehr da - aber in unseren Erinnerungen wird sie immer bei uns sein!!! 

Wir sind endlos traurig und können es noch nicht fassen, Poly ist über den Regenbogen gegangen...die kleine Maus hat den Kampf verloren und wir konnten nichts anderes mehr für sie tun als sie gehen zu lassen.  

Die kleine lustige Maus, die jeder liebte - sie war immer zu jedem lieb und freundlich und gerade sie musste nun die Reise ins Regenbogenland antreten - für uns alle viel zu früh.

Poly wir sind uns sicher das du dort oben mehr gebrauchst wirst als hier unten - sicherlich machst du dort alle Fröhlich mit deiner lieber Art.

Wir vermissen Dich alle so sehr - machs gut kleiner Stern und kümmere dich dort oben um alle die ein wenig traurig sind...

Das ganze DOGS AND FRIENDS TEAM mit ALLEN Zwei- bis Vierbeinern vermisst dich sehr!!!

 

 


Rosa - hat am 20.11.2013 die Reise über den Regenbogen angetreten.

Leider ist es immer wieder sehr traurig wenn einer unserer Schützlinge die Reise ins Regenbogenland antritt. 
Noch schlimmer ist - wenn eigentlich noch ein großer Teil des Hundelebens bevorstehen sollte...
Klein Rosa durfte auf Grund einer Krankheit nur wenige Jahre mit ihrer Familie verbringen...
Gute Reise ins Regenbogenland kleine Maus und Grüße dort oben all unsere Lieben!!!


Piluca - Piluca ohne die es Dogs and Friends nicht gäbe - ist am 27.12.2012 Loona und Lilly ins Regenbogenland gefolgt und hat eine große Lücke hinterlassen!!!

Piluca  - wir alle und vor allem dein Frauchen vermissen dich so sehr du hinterlässt eine riesengroße Lücke...

Gute Reise ins Regenbogenland und tobe da oben mit all unseren Lieben und Schützlingen...dein Empfang dort oben war sicherlich sehr schön!!!

Das Dogs and Friends Team mit allen Vier- und Zweibeinern trauert mit Maria, Rosi und Stefan um Dich " 


Duck - der wunderschöne Podencorüde verstarb im November 2011. Gute Reise ins Regenbogenland und Grüße all unsere Lieben.

Wir trauern mit Deiner Familie um dich!!! 


Lady Loona, die alte blinde Dame, ist Lilly nach 5 Monaten am 09.05.2012 ins Regenbogenland gefolgt.

  

Auch Loona kam nicht über Dogs and Friends, aber ohne Loona gäbe es kein Dogs and Friends und auch kein Podencotreffen.

" Loona du fehlst uns allen so sehr und nun ist es noch viel stiller geworden,  nichts muss mehr verschlossen werden - denn du bist ja nicht mehr hier um die Türen zu öffnen.

Was uns tröstet, dass es dir nun gut geht und du keine Schmerzen mehr hast und natürlich dass du bei all unseren Lieben bist und nun mit ihnen über die Wiesen laufen kannst.

Beim diesjährigen Podencotreffen schaust du von oben auf uns herab und bist somit immer bei uns!!!

Das Dogs and Friends Team mit allen Vier- und Zweibeinern trauert mit Maria, Rosi und Stefan um Dich." 


Lilly kam nicht über Dogs and Friends, aber sie war ein Dogs and Friends Hund - denn sie gehörte zur Familie Grimm/Schnee und war somit ein Mitglied von uns...

  

Lilly ging am 13.12.11 nach schwerer Krankheit über den Regenbogen.

" Lilly wir vermissen dich so sehr - hier ist es richtig ruhig geworden - du hast immer so schön erzählt und das fehlt uns so sehr.

Aber jetzt geht es dir wieder gut!!!

Grüße all unsere Lieben, nun bist du wieder mit Klein Ana zusammen und ihr schlendert über die Wiesen und schaut von dort auf uns herab.

Das Dogs and Friends Team mit allen Vier- und Zweibeinern trauert mit Maria, Rosi und Stefan um Dich " 


Rinan war eine der Hunde aus dem Villamalea Perrera Projekt.

  

Sie hatte es geschafft von dort hierher und dann hatte sie auch noch ein tolles Zuhause gefunden.

Leider war die Zeit so kurz und Rinan verstarb im November 2011 bei einem Unfall.

Liebe Rinan, wir vermissen dich sehr und trauern mit deinem Frauchen und deiner Pflegemama Anja. 

 Run Free und Grüße all unsere Lieben dort im Regenbogenland. " 


 Chicas Glück bei ihrer liebevollen Familie, war nur von kurzer Dauer...aber dafür voller Glück und Liebe.

 

Chica ging im Oktober 2011 wegen schwerer Krankheit über den Regenbogen.

Kleine Maus wir wünschen dir eine gute Reise - nun geht es dir Gut und du musst keine Schmerzen haben.

 Wir trauern mit deiner Familie um Dich!!! " 


Unser ehemaliges SorgenFELLCHEN Fura, die dann bei ihrer Pflegemama Birgit für Immer bleiben durfte, schlief am 18.03.2011 ganz friedlich ein.

 

" Wir trauern mit ihrem Frauchen Birgit, die sie liebevoll all die Jahre umsorgt hat.

 Gute Reise liebe Fura ins Regenbogenland "