JSN PageBuilder extended - Content Search
JSN PageBuilder extended - K2 Search
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Ehemalige Patenhunde und NotFELLCHEN

Auf diese Seite sind unser ehemaligen Patenhunde und NotFELLCHEN gezogen!

Sorgenfelle, denen wir durch all den Paten und Spendern, Helfen oder ein Stück des Weges begleiten konnten...

VIELEN DANK  im Namen der Vierbeiner - all denjenigen die uns dabei Geholfen und Unterstützt haben!!!

 


 

Not"Fellchen" Zita

Rasse: Podenca
Alter: geboren Herbst 2014
Größe (Schulterhöhe): ca. 45cm
Aufenthaltsort: SPANIEN

Zita 1

Zita wurde gefunden als sie unter einem Baum lag und sich ihre Wunden leckte. Sie wurde vermutlich angefahren und einfach liegen gelassen. So wie die Wunden aussahen, musste der Unfall schon einige Tage her sein!!!

Zita 2
Beim Tierarzt stelle man dann auch noch fest, dass sie trächtig sei. Zita selbst ist auch noch jung, geschätztes Alter 8-9 Monate. Niemand wusste ob die Babies gesund auf die Welt kommen würden...

Zita 3
Heute ( 22.5.2014) kamen dann fünf gesunde Welpchen zur Welt. Drei Jungs und zwei Mädels.
Zita 4  Zita 5
Wir bitten um Spenden zur Deckung der Tierarztkosten und der Welpenversorgung. Die kleine Hundefamilie wurde nämlich in einer Tierpension untergebracht, die wüdren sonst nicht überleben bei den Bedingungen, die im Tierheim herrschen.

Wer helfen möchte, spendet bitte auf unser Vereinskonto:

Kennwort "Zita"

DOGS AND FRIENDS 
Sparkasse Hanau 
BLZ 506 500 23 
KTO 20117057 
IBAN-Nummer DE66 5065 0023 0020 1170 57 
BIC-Code (Swift-Code) HELADEF1HAN

 R. Schwarz

 Fam. Elmrich

-----------------------

62 €   SPENDENSTAND 17.07.2015

Wir haben bereits die Spendengelder, die bei uns eingegangen sind nach Spanien ünerwiesen!!! 
Ein Herzliches DANKSCHÖN AN ALLE SPENDER - AMALOS und die Hunde Laire und Zita freuen sich darüber.


Notfellchen "VINNIE" 

01.02.2013 - 03.09.2014

Klein Vinnie hat uns verlassen - aber in unseren Herzen hat er für imme einen festen Platz 

 

Geschlecht:  männlich    Vinnie3
Alter:  01.02.2013
Farbe:  braun
Schulterhöhe:  kleinbleibend
   

Hilfe für Klein VINNIE

Klein VINNIE ist vor kurzem bei seiner Pflegefamilie eingezogen und er hat ihnen schnell das Pflegestellenfieber angehängt, so das eigentlich sofort klar war das er für IMMER bleibt.

Er ist ein so kleiner, lebensfroher Hundemann der einfach nur das Leben und SEINE Familie liebt.

Leider hat es das Schicksal mit ihm und seiner Familie nicht so gut gemeint und VINNIE hatte einen tragischen Unfall und liegt nun in der Tierklinik.

Sein Frauchen und seine Familie haben große Sorgen, denn es geht um VINNIE kleines Hundeleben - daneben stehen Kosten von ca. 3000 € im Raum.

Vinnie wird dann auch noch Physiotherapie benötigen...

Am 08.07.2013 durfte VINNIE endlich nach Hause, die Kosten belaufen sich mittlerweile auf knapp 2000 €, hinzu kommen noch die nötigen Behandlungen plus Physiotherapie - so dass die 3000 € Kosten immer näher rücken.

Hier geht es direkt in unsere Facebookgruppe:

https://www.facebook.com/events/169211563260698/

Es gibt auch eine ganze Menge Sachen, die Ersteigert werden können, der Erlös ist komplett für Vinnie - reinschauen lohnt sich!!!

Vinnie K1  Vinnie K2   Vinnie K3     

SPENDENSTAND 05.07.2013                  200,00 €

Danke an:

Elke und Erhard Elmrich

Regina Schwarz

Melanie Mickan

Elke Gräfe

Andreas John

Sigrid Reif

Waldemar Müller

Pilucas Tierbedarf

Ein dickes DANKESCHÖN auch an ALLE die fleissig Sachen zu Auktion einstellen und somit Vinnie auch helfen - Danke im Namen von Vinnie!!!

**************************************************

10.04.2014

NEWS von Vinnie - hier sieht man wieder einmal mehr dass es sich lohnt zu Kämpfen und nicht aufzugeben...DANKE an diese Stelle auch an sein Frauchen - die immer für Vinnie gekämpft hat und DANKE an alle die geholfen haben Vinnie zu helfen!!! 

Aber lassen wir einfach Bilder sprechen:

vinnie 4   vinnie 5   

**************************************************

Nun hat sich auch Vinnie zu Wort gemeldet:

Liebe Tanten und Onkels, hier spricht Vinnie: Meine Mami hat mir davon erzählt, wieviele liebe Zweibeiner sich für mich einsetzen, angeblich habe ich sogar eine eigene Auktion bekommen, in der die Zweibeiner mit einem riesigen Herzen schöne Sachen spenden, die dann für mich verkauft werden... sowas hab ich ja noch nie gehört! Ihr seid ja echt großartig! Wuff! Sagt mal, könntet ihr mal nachsehen, ob ihr noch das ein oder andere Teilchen zuhause habt, das ihr für mich hier spenden könntet? Ich würde mich riesig freuen, denn ich weiß, meine Mami braucht für mich jetzt ganz schön viel Knete,... und ich will doch wieder fit werden ich schicke meinen vielen lieben Onkels und Tanten ein feuchtes Hundeschlappschlappkussibussi DANKE für Alles

vinnie 3  vinnie 2  vinnie 1    

**************************************************

Sein Frauchen berichtet:

17.07.2013

Hallo Ihr Lieben...gestern Abend war es noch so schön warn, dass wir alle nochmal rausgegangen sind! :-) 
Wir haben eine Decke ausgebreitet, auf der Vinnie aber nicht lange blieb! Er robbte wie wild durchs Gras, bellte und hatte Spass! Ich hatte einen dicken Kloß im Hals!
Plötzlich versuchte er sich hinten aufzurichten....
Wieder ein kleiner Schritt vorwärts! :-)

Vinnie3

Vinnie1    Vinnie2

02.07.2013

Hier nun neue Fotos von Vinnie! Er versucht schon, sich aufzurichten! Hinten ist leider immer noch kein Tiefenschmerzempfinden! :-(

Aber wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben!!
Ich danke Euch nochmals allen...die Rechnung betr
ä
gt momentan 1376,42 Euro minus der 275,-Euro, die ich heute bezahlt habe!
300,-Euro hatten wir schon letzten Donnerstag. 
Und nun was Schönes....Vinnie darf ganz bald nach Hause!!!!!!!

Vinnie K4

01.07.2013

Eure Wünsche, Gebete oder was auch immer haben etwas Positives bewirkt....
Vinnie zeigt ein ganz klein wenig Gefühl in den Hinterbeinchen.
Er hat zwei Näpfchen voll Rinti aus meiner Hand gefressen! 
Morgen soll der Bruch am Vorderbein operiert werden...
Ich danke Euch von Herzen für alles!!!!! 
Es wird noch ein langer Weg für uns....


30.03.2013
"Vinnie hatte einen schrecklichen Unfall und liegt in der Klinik...die Prognosen sind denkbar schlecht!
Er hat ein Beinchen gebrochen, eine Lungenhälfte arbeitet nicht mehr und was das Schlimmste ist...ein Rückenwirbel ist zertrümmert! Er ist hinten gelähmt und niemand weiß, ob es wieder wird...
Er isst und wir werden alles tun, um ihm zu helfen...
Wichtig ist nur der Kleine!!!!
Ich brauche jetzt 1000 Schutzengel für Vinnie, viele gedrückte Daumen, positive Gedanken und ein Wunder!!!!"


**************************************************

Wir möchten Vinnie und seine Familie unterstützen und starten deshalb diesen Spendenaufruf.

Wer Hilft uns Vinnie und seiner Familie zu Helfen?

Jede Hilfe zählt und sei sie noch so klein…

Spendenkonto

DOGS AND FRIENDS                                    
Sparkasse Hanau 
BLZ 506 500 23 
KTO 20117057    
IBAN-Nummer DE66 5065 0023 0020 1170 57 
BIC-Code (Swift-Code) HELADEF1HAN 

Kennwort „Vinnie“

Ferner wurde in Facebook in einer privaten Initiative von lieben Menschen die Gruppe „Seesternchenauktion für Vinnie“ gründet.

https://www.facebook.com/groups/541995649189906/

Das DaF Team mit allen Zwei bis Vierbeinern sagt Danke für jede Hilfe - wir drücken alle Daumen und Pfötchen für Vinnie!!!

**************************************************

Auf einer Pflegestelle in der Berliner Region

PLZ 153..

vinnie 6

VINNIE ist ein kleiner, süße Hundemann, der wohl auch nicht sehr groß werden möchte.

Er ist eine ganz lieber und braver Traumhund.

Im Tierheim war kein Zwinger frei, so musste er in einer Transportbox leben.

Die Tierheim-Mitarbeiter lassen ihn aber so oft wie möglich raus, damit er ein wenig spielen und seine Geschäfte machen kann.

Ohne Widerworte geht VINNIE anschließend wieder seine kleine Box zurück. 

Da dies natürlich kein Zustand war, ist er bis er bei seiner Pflegestelle in Deutschland ist in Spanien auf einer privaten Pflegestelle untergebracht.

 


 

BIFI (Currita)

 

"CURRITA" - Podenco Maneto

 

Currita

Currita ist eine kleine zierliche Podenca, die verträglich mit Hunden ist. Sie ist sehr verspielt und verschmust. 
Currita die süße kleine Maus, die mittlerweile liebevoll Bifi gerufen wird, hat sicherlich schon einiges hinter sich.
In Spanien aufgefunden wog sie nicht mal 4 kg und nach der Kastration gab es Probleme mit den Fäden auf die sie Allergisch reagierte. 
Mittlerweile wiege sie ca. 8 kg, die Kastrationsnaht verheilt auch langsam - sie ist nur lieb und verschmusst und verträglich mit Allem. 
Bei einem Tierarzt Besuch wurde nun leider festgestellt, das die kleine Maus Probleme mit dem Knie hat und dass dieses bald Operiert werden sollte. 
Aus diesem Grund suchen wir OP-Paten für Currita - wer möchte uns helfen Currita zu helfen? 
DOGS AND FRIENDS

Sparkasse Hanau

BLZ 506 500 23                

Kto. Nr. 20117057

Kennwort Currita

21.05.2013 

Vielen lieben Dank für die zahlreichen Daumen und "Pfoten" die heute für Currita (Bifi) gedrückt wurden. 
Das war eine riesengroße Hilfe und vielen, vielen Dank noch einmal an all die lieben Spender, die ihr die OP ermöglicht haben. 
Es geht ihr den Umständen entsprechend gut. 
Die nächsten 4 - 6 Wochen muß sie noch ein bißchen langsam machen. Und danach darf sie dann ohne Beschwerden durch die Welt "hüpfen".  
Currita
 
Der Termin für Curritas Knie OP steht fest: 21.05.2013!!! 
Spendenstand bis zum 22.05.2013    612,00 €  
Das DOGS AND FRIENDS Team DANKT im Namen von Currita ihren Spendern: 
Patricia und Bernd Kirschner 
Beate Heblich 
Rosi Schnee 
Gabriele Welter 
Dorothee Kreutzkam-Hamel 
Fam. D. + D. Weber 
Valentin Popa 
Anja Moevius 
Eva Maria Riehl 
Fam N. + J. Kreis 
Regina Schwarz 
Steffen Abel 
Fam. E. + E. Elmrich 
Christine Döring  
und denjenigen, die Namentlich nicht erwähnt werden möchten!!! 
   Currita    Currita
 

 


TRÜFFEL

Für Trüffel suchen wir keine Paten mehr, wir Danken ALLEN die uns geholfen haben Trüffel und sein Frauchen ein Stück des Weges begleiten zu dürfen und Ihnen zu Helfen!

Wir wünschen Beiden ALLES ALLES GUTE für den weiteren Weg. 

Auch nach einer Adoption können Umstände eintreten, mit denen niemand gerechnet hat.

Wir lassen unsere ehemaligen Schützlinge und ihre Familien nicht im Regen stehen und helfen, so gut wir können.

wie auch im Fall " TRÜFFEL" , doch lassen wir ihn selbst erzählen ....

 

Hallo,

ich bin Trüffel und ich bin ca. 7 Jahre alt. Cirka, weil ich ein spanischer Fundhund bin und man mein genaues Geburtsdatum nicht kennt. Nach langen Jahren des Leidens hab ich 2008 hier in Deutschland mein Traumzuhause gefunden. 

Durch die vielen Jahre des Mangels ist mein Immunsystem leider nicht mehr intakt und ich leide unter Atopie. D.h., wenn ich meine Medikamente, die mein Immunsystem stärken, nicht bekomme, reagiert mein Körper allergisch auf alle nur erdenklichen Stoffe, Mittel, Pollen, Futtersorten, etc. Das führt dann soweit, dass ich schlimme Hautreizungen, stetigen Juckreiz und ein höllisches Brennen auf der Haut bekomme. Dann fallen mir die Haare aus und die Haut schält sich schmerzhaft wie bei einem Sonnenbrand.

Mein Traumfrauchen hat mir seit ich bei ihr bin alles an Hilfe und Medikamenten zukommen lassen, was ich brauchte und das, obwohl alles sehr, sehr teuer ist.

Nun ist mein Traumfrauchen leider ebenfalls akut schwer erkrankt und kann das Geld für meine Medikamente nicht mehr aufbringen. Wir möchten auf keinen Fall getrennt werden und deshalb bitte ich auf diesem Weg andere liebe Menschen um Hilfe.

Bitte helft mir und meinem Frauchen mit einer Spende oder auch einer Patenschaft. Jeder noch so kleine Betrag hilft uns.

Mein Traumfrauchen hat mir all die schönen Dinge im Leben gezeigt und ermöglicht. Bitte helfen Sie mir nun ihr zu helfen.

Trüffel“

Anmerkung von DOGS AND FRIENDS:
Natürlich können Sie Trüffel auch mit einer Spende seines teuren Medikamentes Atopica oder anderen Sachspenden unterstützen. Folgende Dinge benötigt er dauerhaft:
- Atopica, 50mg
- Malaseb-Shampoo
- Optimmune Augensalbe
- WET Comod Augentropfen
- Polyspektran Augentropfen, alternativ Fucithalmic Augentropfen
- Aurizon Ohrsalbe, alternativ Surolan

    

Trüffels Paten:

Elke und Erhard Elmrich

Regina Schwarz und Steffen Abel

Danke im Namen von Trüffel, für ALLE die ihm schon das Ein oder Andere haben zukommen lassen - er bedankt sich mit einem dicken WUFF!!! 

 

 


ANA