JSN PageBuilder extended - K2 Search
JSN PageBuilder extended - Content Search
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Llanos

"LLANOS" - Podenca

geb. 24.12.2008

                          

Juni 2013

LLANOS hat eine Orthese bekommen. Noch findet sie sie doof- aber dafür kann sie schon recht gut mit ihr Laufen.

LLANOS ist eine der glücklichen spanischen Podencas, die den Weg aus einer spanischen Tötungsstation geschafft haben und somit dem sicheren Tod durch Menschenhand entkommen ist.

LLANOS merkt man ihre schlechten Erfahrungen mit Menschen (und vor allem Männern) an, denn sie ist sehr ängstlich und liegt am liebsten in einem geschützten Eckchen. Sie fasst jedoch langsam Vertrauen zu ihrer Pflegemama, aber es wird noch eine Weile dauern, bis LLANOS versteht, dass man ihr nichts Böses mehr will. Mittlerweile läuft sie ihrer Pflegemama auf Schritt und Tritt nach und spielt auch schon mit ihr...Sie rennt mittlerweile sehr gerne auf dem Hundeplatz herum und hat auch schon das Ein oder Andere Spielchen mit einem Hundekumpel hinter sich. Auch wenn Llani recht fröhlich und munter wirkt, so ist sie dies nur in ihrem vertrauten Umfeld. 

LLANOS verträgt sich sehr gut mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle, Eindringlinge und andere Spaziergänger werden jedoch erstmal verbellt.

Llanos hat ein Handycap - ihr rechtes Vorderbein war gebrochen und die Sehne ist kaputt, so dass man ihre Pfote sehr weit nach vorne drücken kann. Sie läuft für Ihr Leben gerne, aber bereits nach kurzer Zeit fängt sie an zu humpeln, so dass sie nun eine Orthese bekommen soll. 

Aus diesem Grund ist sie nun auch auf die Patenseite umgezogen.

   

Wer möchte Pate für Llanos sein?

Wer etwas spenden möchte, kann es hier tun:

Dogs and Friends

Sparkasse Hanau 
BLZ: 506 500 23 
Kontonummer: 20117057
IBAN-Nummer DE66 5065 0023 0020 1170 57 
BIC-Code (Swift-Code) HELADEF1HAN 

Kennwort "Llanos"


PATEN FÜR Llanos - DANKE in Namen von Llanos

 

  • Anne Meiburg
  • Regina Schwarz und Steffen Abel bis Dez.2015


Infos unter